Tanzworkshop des saarländischen Volkstanz- und Trachtenverband vom 01.02.-02.02.2020

Vom 01.02. bis zum 02.02.2020 hat der saarländische Volkstanz- und Trachtenverband einen Volkstanz-Workshop in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler für seine Mitglieder veranstaltet.
Angeboten wurde ein Lehrgang unter der Leitung von Stefan Christl. Besonders hierbei war die Unterstützung Christl’s durch seine Tanzpartnerin Christa und Holger Haga am Akkordeon, welcher für die passende Tanzmusik sorgte.
Getanzt wurden sowohl traditionelle Tänze sowie neue Neuschöpfungen. Vor allem aber fast ausschließlich Tänze, die keiner der Teilnehmer zuvor getanzt hat. Für jeden Teilnehmer war etwas dabei vom klassischen Rheinländer, über den Walzer bis hin zum eher selten getanzten Mazurka-Schritt.
Alle Tänze erfreuten sich großer Beliebtheit und Pausen wurden freiwillig nur ungern eingelegt. Jeder wollte so viel wie möglich von den neuen Tänzen mitnehmen. Durch die Live-Musik war das Tempo für jeden Teilnehmer machbar. Dieses Erlebnis war für die meisten Teilnehmer etwas ganz Besonderes, da in den einzelnen Gruppen fast ausschließlich zur CD getanzt wird.
Zukünftig wird es wieder ein größeres Angebot an Lehrgängen geben, da dies von den Mitgliedern gewünscht und gerne in Anspruch genommen wird, denn auch der soziale Aspekt kommt bei diesen Veranstaltungen definitiv nicht zu kurz, sowohl während dem Tanzen als auch beim gemeinsamen bunten Abend.

Text: Kathrin Mark /Bilder: Benedikt Klein

dsc03122.JPGdsc03152.JPGdsc03164.JPGdsc03199.JPGdsc03209.JPGdsc03214.JPG

Stellenausschreibung GF vom 17.02.2020

Stellenausschreibung: Die Landesakademie (LA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Geschäftsführer(w/m/d).

stellenausschreibung_gf_la_vom-17022020.pdf

Otto Kragler verstorben

Auch der Saarländische Volkstanz- und Trachtenverband e.V. trauert um Otto Kragler. Der verdiente Trachtler und Ehrenpräsident des Deutschen Trachtenverbandes e.V. ist kurz nach seinem 95. Geburtstag verstorben. Wir haben ihn als rührigen Menschen kennengelernt, der sich mit allen Kräften für die Tracht und den Deutschen Trachtenverband eingesetzt hat. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

zum-gedenken-an-otto-kragler.pdf

Tanztreffen in Walhausen und anderswo

Am 18. Januar trafen sich rund 30 Tanzbegeisterte in der Köhlerhalle in Walhausen. Zeitgleich probte die SVT-Combo im Nebenraum der Halle. Mit viel Spaß wurden die Tänze erarbeitet, zunächst mit CD, und später mit Live-Musik. Hier war die Begeisterung richtig spürbar, denn es ist viel lebendiger, nach „echter“ Musik zu tanzen.
Am 1. und 2. Februar 2020 findet in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler ein Lehrgang mit einem auswärtigen Referenten statt.img_20200118_153013.jpgimg_20200118_153021.jpg
Am 29. Februar treffen sich die Tänzer und Tänzerinnen wieder in Walhausen in der Köhlerhalle, um das Projekt „50 Jahre SVT“ weiter vorwärts zu bringen.

Weihnachtsgruß des Saarländischen Volkstanz- und Trachtenverbandes e.V.

weihnachtsgrus-2019.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen des SVT,

in der Anlage sende ich den diesjährigen Weihnachtsgruß des Präsidiums.
Ein arbeitsreiches Jahr liegt schon fast hinter uns, aber für das nächste Jahr haben wir uns einiges vorgenommen. Der SVT feiert Jubiläum und dafür sind wir schon fleißig am planen. Wir wollen an Pfingsten ein fröhliches Fest im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken feiern. Die Einladungen sind verschickt, und einige Zusagen liegen auch schon vor.

Ich wünsche allen eine friedvolle und geruhsame Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben und freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr an Pfingsten.
weihnachtsgruss-2019.pdf
Liebe Grüße
Andrea Mark-Fuchs


Andrea Mark-Fuchs
Präsidentin
des Saarländischen Volkstanz- und Trachtenverbandes e.V.

Copyright © 2002 - 2020 Saarländischer Volkstanz- und Trachtenverband e.V.
• Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.